Informationssystem Medienpädagogik

In unseren Datenbanken finden Sie mehr als 100.000 ausführlich annotierte Nachweise zu Fachliteratur, Lehr- und Lernmedien sowie Forschungsprojekten.

Ziel des Informationssystems Medienpädagogik (ISM) ist die Förderung von Informations- und Medienkompetenz. Es richtet sich an alle, die mit dem Einsatz und der Nutzung von Medien in der allgemeinen und beruflichen Bildung sowie in den Hochschulen und der Weiterbildung befasst sind: Wissenschaftler/‑innen, Lehrer/‑innen, Erzieher/‑innen, Eltern, Studierende und Schüler/‑innen.

Eine detaillierte Einführung in die Recherche der ISM-Datenbanken finden Sie im Tutorial.

Liste aktuell ausgewerteter Zeitschriften

  • Landesanstalt für Medien NRW
  • Deutsches Institut für Internationale pädagogische Forschung
  • Landesmedienanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg
  • Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien
  • Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen
  • Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik
  • Hans-Bredow-Institut für Medienforschung an der Universität Hamburg
  • Deutscher Bildungsserver
  • Medienzentren Hessen
  • Grimme Institut

 

 

ism@dipf.de